Notfallversorgung

1. Versorgung des akuten Koronarsyndroms durch Troponin-Schnelltests und EKG Untersuchungen. Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die kardiologischen Kooperationsabteilungen.

2. Versorgung tiefer Beinwehnenthrombosen (TVT) durch D-Dimere Schnelltests und Duplex.  Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die Gefäßchirurgie und Phlebologie.

3. Versorgung akuter Lungenentzündung bzw. entzündlicher Erkrankungen durch CRP-Schnelltests. Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die Kooperationsabteilungen.

4. Versorgung entgleister Diabetes Mellitus durch Blutzuckermessungen. Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die Kooperationsabteilungen.

5. Versorgung von Patienten mit Herzrhythmusstörungen durch EKG-Diagnostik. Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die kardiologischen Kooperationsabteilungen.

6. Versorgung akuter abdomineller Schmerzen durch Sonographie und CRP-Schnelltests. Entsprechende medizinische Erstversorgung durch die Praxis Zarringhalami und die sofortige Weitervermittlung der Patienten an die chirurgischen Kooperationsabteilungen.

1 Comment

  • Posted February 1, 2018 3:57 pm 0Likes
    by Jhon Miller

    The team is very professional with years of experience that is highly important for the clients

Füge deinen Kommentar hinzu